Rundreise Australien

Australien - Kängurus, Koalas & Korallenriffe

Angebotsnummer: ADL01R
Australien - Kängurus, Koalas & Korallenriffe
Australien - Kängurus, Koalas & Korallenriffe
Australien - Kängurus, Koalas & Korallenriffe
Australien - Kängurus, Koalas & Korallenriffe
Australien - Kängurus, Koalas & Korallenriffe
Australien - Kängurus, Koalas & Korallenriffe
Australien - Kängurus, Koalas & Korallenriffe
Australien - Kängurus, Koalas & Korallenriffe
Australien - Kängurus, Koalas & Korallenriffe
Australien - Kängurus, Koalas & Korallenriffe
  • Reisebeschreibung

    Rundreise Australien: Kleingruppenreise  

    Kommen Sie auf dieser Australien Rundreise mit nach Down Under und entdecken Sie Australiens Vielfalt! Klassische Höhepunkte vereint mit ausgewählten Erlebnissen bieten eine ausgewogene Mischung aus exklusivem Ausflugsprogramm und individuellem Freiraum. Sie erleben während Ihres Australien Urlaubs exotische Tierwelt auf Kangaroo Island, die Kulturhauptstadt Adelaide, das rote Zentrum, die Metropole Sydney und das tropische Cairns mit dem Great Barrier Reef!

    Im Reisepreis enthalten:

    • Linienflug mit Emirates in Economy Class ab Frankfurt, München oder Düsseldorf via Dubai nach Adelaide und zurück ab Cairns inkl. aller akt. Steuern und Gebühren
    • 3 Inlandsflüge laut Programm mit Qantas inkl. aller akt. Steuern und Gebühren (Änderungen möglich)
    • 15 Übernachtungen in ausgewählten 3-4*-Hotels, Lodges und Resorts (Landeskategorie)
    • Mahlzeiten lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
    • Ausflüge und Besichtigungen mit Eintrittsgeldern laut Programm
    • alle Transfers und Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen
    • örtliche deutschspr. Reiseleitung während der Ausflüge (außer Great Barrier Riff)
    • Informationsmaterial

    Nicht im Reisepreis enthalten:  

    • Rail & Fly Bahnfahrkarte (DB, 2. Klasse) ab allen deutschen Bahnhöfen (ca. 50,- € p. Pers.)
    • Visa-Besorgung: e-Visa sind kostenfrei und können online beantragt werden. I.d.R. erfolgt die Genehmigung innerhalb 1-2 Tage per E-Mail. 
  • Reiseprogramm

    Reiseverlauf als PDF herunterladen

    1.-2. Tag, So-Mo: Abflug aus Deutschland
    Flug mit Emirates ab Frankfurt, München, Düsseldorf über Dubai. Je nach Flug erfolgt der Abflug zwischen Sonntagnacht und Montagmittag.

    3. Tag, Di: Willkommen Down Under!
    Am Flughafen von Adelaide werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht.

    4. Tag, Mi: Adelaide (F)
    Ihr erster Morgen Down Under startet mit einem gemütlichen Früh-stück. Dann können Sie Australiens Kultur-hauptstadt Adelaide entweder auf eigene Faust entdecken oder optional an einer geführten Tour teilnehmen. Mit Ihrem deutschspr. Guide erkunden Sie zu Fuß das historische Stadt-zentrum mit der St. Peter‘s Kathedrale und besuchen das Museum Südaustraliens, welches eine der größten Aborigine Ausstellungen beheimatet. Danach geht es mit der Straßen-bahn nach Glenelg, einem Vorort mit einem der beliebtesten Strände Südaustraliens. Hier können Sie den Nachmittag ausklingen lassen.

    5. Tag, Do: Auf nach Kangaroo Island (F/M)
    Heute Morgen startet Ihre Erkundungstour durch den fünften Kontinent. Sie fahren über die malerische Fleurieu-Halbinsel, durch üppige Weingärten und sanfte Hügel und setzten mit der Fähre nach Kangaroo Island über. Die Insel bietet seltenen australischen Tieren ein sicheres natürliches Umfeld in atemberaubender Natur. Lauschen Sie über 250 Vogelarten, deren Gesang aus den hohen Eukalyptusbäumen hallt und halten Sie Ausschau nach Ameisenigeln, Kakadus, Zwergpinguinen, Schnabeltieren und Waranen. Unvergesslich ist das spektakuläre Seelöwen Reservat an der Südküste, wo Sie die Robben ganz aus der Nähe beim Spielen, Singen und Sonnenbaden beobachten – natürlich aus sicherem Abstand gemeinsam mit Ihrem Guide! Nach diesem Erlebnis genießen Sie ein leckeres Gourmetpicknick mit südaustralischem Wein. Sie erkunden die Strände der Nordküste und unternehmen Spaziergänge durch das Busch-land, immer in Erwartung, Tiere in freier Wild-bahn zu erleben. In der Dämmerung sehen Sie, wie Kängurus das Gebüsch verlassen und das offene Grasland durchstreifen.

    6. Tag, Fr: Kangaroo Island - Adelaide (F/M)
    Der heutige Tag führt Sie zunächst ans westliche Ende der Insel in den beeindruckenden Flinders Chase Nationalpark, der einen großen Teil der Insel ausmacht und Naturschutzgebiet ist. Bei einem Spaziergang durch den Park können Sie Kängurus, Wallabys und exotische Vögel ent-decken. Die imposante Gesteinsformation „Remarkable Rocks“, bizarre und riesige Granit-felsen, bietet tolle Fotomotive! Bei einem Pick-nick Lunch in toller Umgebung stärken Sie sich. In den Baumwipfeln können Koalas zu sehen sein. Dann nehmen Sie Abschied von diesem Naturparadies und reisen zurück nach Adelaide. Lassen Sie den Abend in Adelaide nach Lust und Laune ausklingen!

    7. Tag, Sa: Alice Springs (F)
    Am Morgen werden Sie zum Flughafen gebracht für Ihren Flug nach Alice Springs – von der fruchtbaren Weinregion mitten ins australische Outback! Per Shuttle geht es zu Ihrem Hotel und den Nachmittag können Sie selber gestalten. Die Wüstenstadt im Herzen Australiens vermittelt Outback- und Pionierflair. Außerdem ist die Stadt für ihre Vielzahl an traditioneller Aborigine Kunst bekannt. Es gibt einige Museen, eine hübsche Einkaufsstraße mit Galerien, urige Outback-Pubs und nette Restaurants.

    8. Tag, So: West-MacDonnell-Nationalpark (F/A)
    Der Tag beginnt mit einer kleinen Stadtrundfahrt durch Alice Springs mit Abstecher zum Aussichtspunkt ANZAC Hill und zur historischen Telegraphenstation, wo Alice Springs gegründet wurde. Dann fahren Sie zum Simpsons Gap, einer beeindruckenden Fels-spalte, im West-MacDonnell-Nationalpark. Mit etwas Glück begegnen Sie den hier ansässigen und besonders niedlichen Felskängurus. Sie übernachten in einer einfachen und rustikalen Lodge am Finke River.

    9. Tag, Mo: Kings Canyon (F/A)
    Auf einer staubigen Outbackpiste fahren Sie heute durch malerische Wüstenlandschaften zum Kings Canyon, der größten Schlucht Australiens. Nachmittags unternehmen Sie eine ca. 3-stündige Wanderung über das Canyonplateau, von den Sandsteinkuppeln der „Lost City“ zur Oase des “Garden of Eden”.  Sie wohnen im Resort am Kings Canyon.

    10. Tag, Di: Kata Tjuta Nationalpark (F)
    Über rotleuchtende Sanddünen geht es zunächst zum Kata-Tjuta Nationalpark. Die Steinkuppeln (Olgas) können Sie in einer 1 bis 2-stündigen Wanderung erkunden. Anschließend fahren Sie zum Uluru (Ayers Rock), um dort einen fantastischen Sonnenuntergang mit einem Glas Sekt zu feiern.

    11. Tag, Mi: Ayers Rock (F)
    Frühes Aufstehen wird heute mit einem spektakulären Sonnen-aufgang am Uluru belohnt. Danach ist noch Zeit, um das preisgekrönte Kulturzentrum am Felsen zu besuchen und kurze Wanderungen zu Felsmalereien der Aborigines zu unternehmen. Sie kehren zurück ins Resort zum Frühstück. Danach Check Out und Fahrt zum Flughafen. Dann fliegen Sie in die größte und wohl bekannteste Stadt Australiens. Sydney bietet vom atem-beraubenden Blick auf den lebhaften Hafen bis zur Ruhe des Hyde Parks alles, was das Herz begehrt: Malerische Strände, charakteristische Gebäude, historische Sehenswürdigkeiten, aufstrebende Restaurants und bunte Kultur!

    12. Tag, Do: Sydney (F/M)
    Sie lernen heute die verschiedenen Facetten der faszinierenden Hafenmetropole kennen und verschaffen sich einen ersten Überblick:Es geht vom Macquarie’s Point mit Blick auf die berühmte Oper über das bunte Kings Cross in den weltoffenen Bezirk Double Bay mit seinen schicken Boutiquen und angesagten Bars. Sie sehen das elegante Vaucluse mit herrschaftlichen Villen aus dem 18.Jahrhundert, an den berühmten Bondi Beach und den belebten Darling Harbour. Sie unternehmen eine Hafenrundfahrt an Bord eines privaten Motorkatamarans. Genießen Sie während eines köstlichen Mittagessens an Bord die Aussicht auf die Harbour Bridge und das Opernhaus.  Am späten Nachmittag endet die Tour am Darling Harbour, von wo aus Sie die Stadt selber noch ein wenig erkunden oder zum Hotel zurück laufen können.

    13. Tag, Fr: Sydney (F)
    Der heutige Tag steht Ihnen zur Verfügung, um Sydney zu entdecken. Wenn Sie gerne Shoppen, so sollten Sie das prunkvolle, viktorianische Queen Victoria Gebäude besuchen, in dem Geschäfte auf vielen Etagen zum Flanieren einladen. Aber auch moderne Einkaufszentren sind fußläufig in der Innenstadt zu erreichen. Bummeln Sie durch China Town und lassen die Atmosphäre im angesagten Hafenviertel „The Rocks“ auf sich wirken. In diesem historischen Bezirk, in dem Australiens Besiedlung begann, finden Sie ein Labyrinth aus Kopfsteinpflasterstraßen. Einige der ältesten Hafenkneipen Sydneys treffen hier auf elegante Boutiquen und Galerien. Der Botanische Garten lädt zum Spazieren und Faulenzen ein und auch das Aquarium und der Zoo sind sehenswert. Optional können Sie sich einem Tagesausflug in die Blue Mountains anschließen. Die „Blauen Berge“ gehören zum UNESCO Weltnaturerbe und verdanken ihren Namen einem feinen, blauschimmernden Nebel, der infolge der Ausdünstung von ätherischen Ölen der unzähligen Eukalyptus-bäume entsteht. Ein Höhepunkt ist die Gesteinsformation der „Three Sisters“ .

    14. Tag, Sa: Cairns (F)
    Heute werden Sie zum Flughafen von Sydney gebracht für Ihren Flug nach Cairns. Dort angekommen, werden Sie begrüßt und zu Ihrem Hotel gefahren. Den restlichen Tag können Sie selber gestalten und das Städtchen etwas erkunden. Cairns ist als Australiens Abenteuerhauptstadt bekannt. Hier, wo tropischer Regenwald auf Korallenriffe trifft, bietet sich eine Vielzahl von Möglichkeiten zu erlebnisreichen Ausflügen und spannenden Aktivitäten an Land und auf bzw. unter Wasser.

    15. Tag, So: Cairns (F)
    Sie können heute entweder in Ihrem Hotel entspannen oder die Stadt eigenständig erkundigen. Spazieren Sie die Esplanade entlang und erfrischen sich in der Lagune, einem Salzwasser-Freibad, das ganz-jährig kostenfreien Badespaß bietet, ohne dass man sich um die heimischen Krokodile sorgen muss. Alternativ empfehlen wir, einen Ausflug nach Kuranda oder in den Daintree National-park ans Cape Tribulation zu unternehmen. Eine Vielzahl an Touren können Sie direkt über Ihre Unterkunft buchen.

    16. Tag, Mo: Great Barrier Reef (F/M)
    Das größte Korallenmeer der Erde erwartet Sie! Sie werden am Hotel abgeholt und zu Ihrem Ausflugsschiff gebracht. Sie gehen an Bord eines Ausflugskatamarans und eine kurze Fahrt im Schnellboot über das offene Meer führt Sie zu einer Marine Plattform am Riff. Hier können Sie in geschützten Lagunen schnorcheln, die bunten Korallen bestaunen und während einer von einem Meeresbiologen geführten Schnorchelsafari Ausschau nach farbenfrohen Fischen und Meeresschildkröten halten. Wenn Sie lieber über Wasser bleiben möchten, bietet Ihnen ein Glasbodenboot dennoch tolle Einblicke in die schillernde Unterwasserwelt. Mögen Sie es etwa entspannter, dann können Sie auch einfach auf dem Sonnendeck entspannen und Wärme tanken. Sie verbringen ca. 5 Stunden draußen am Riff und haben Zeit für verschiedenste Aktivitäten, bevor Sie an das Festland zurückfahren. Das Mittagessen mit frischen und tropischen Köstlichkeiten ist inklusive.  Dieser Ausflug findet ohne eigene Reiseleitung statt, an Bord befindet sich jedoch  Deutsch sprechendes Personal. Die Schnorchelausrüstung ist inklusive, Tauchgänge und Helikopterflüge über das Riff sind gegen Aufpreis vor Ort buchbar (wetterabhängig).

    17. Tag, Di: Cairns (F)
    Genießen Sie Ihren letzten Tag Down Under noch einmal in vollen Zügen ganz nach Ihrem Geschmack! Der Tag steht zur freien Verfügung für eigene Unternehmungen oder zur Entspannung.

    18. Tag, Mi: Rückflug (F)
    Nutzen Sie den Vormittag für ein gemütliches Frühstück oder letzte Souvenireinkäufe, denn gegen Mittag checken Sie aus Ihrem Hotel aus und werden anschließend zum Internationalen Flughafen von Cairns gebracht, wo Ihr Australien Abenteuer endet. Flug über Sydney und Dubai.

    19. Tag, Do: Ankunft in Deutschland
    Heute landen Sie wieder an Ihrem deutschen Heimatflughafen.

  • Preise & Termine

    Anreise: sonntags
    Mindestteilnehmerzahl: 2 Pers. / max. ~12 Pers.

    Abreise im Zeitraum p.P. im DZ, abEZ-Zuschlag
    01.01.-31.03.196.355,-1.375,-
    01.04.-30.06.196.455,- 1.355,-

    Wunschleistungen (SYD01A):

    • deutschsprachig, geführte Stadtbesichtigung Adelaide: € 127,- p.P. (Unterbr.-Code ADL)
    • deutschsprachig, geführter Ausflug Blue Mountains: € 198,- p.P. (Unterbr.-Code BLU)
    Sorry, Search currently not available.
  • Länderinformationen

    Länderinformationen Australien

    Australien ist einer flächenmäßig größten Staaten der Erde. Die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt ca. 3700 km und die Ost-West-Ausdehnung in etwa 4000 km. Es wird in die östliche, mittlere und die westliche Großlandschaft unterteilt.In der westlichen Großlandschaft (60%) liegen die großen Trockengebiete. Außerdem gibt es hier kleinere Gebirge und Inselberge. Die mittlere Großlandschaft ist mit der Simpsonwüste die trockenste Region des Landes und hier befindet sich auch der tiefste Punkt des Landes.Die Mehrheit der australischen Bevölkerung lebt in der östlichen Großlandschaft, da die westliche und mittlere überwiegend unbewohnbar sind. An der Küste des Bundesstaates befindet sich das Great Barrier Reef. Die großen Wüsten- und Halbwüstengebiete Australiens werden als Outback bezeichnet. 

    Hauptstadt: Canberra
    Bewohner: 22,3 Mio.
    Fläche: 7,7 Mio km² (22-fache Größe Deutschlands)
    Staatsform: Parlamentarisch – Demokratische Monarchie im Commonwealth of Nations
    Sprache: Englisch

    Einreise
    Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit einem Reisepass oder einem Vorläufigen Reisepass möglich. Reisedokumente müssen bei Einreise gültig sein. Die Reisedokumente müssen noch mindestens sechs Monate gültig sein. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind nicht mehr gültig. Deutsche Staatsangehörige benötigen – ebenso wie die Staatsangehörigen aller anderen Staaten – für die Einreise nach Australien ein Visum, das vor Reiseantritt eingeholt werden muss. Für Touristen aus Deutschland und den anderen EU-Mitgliedsländern gilt seit Ende Oktober 2008 ein neues Online-Verfahren (eVisitor), das das bisherige ETA-Verfahren ersetzt. Unter www.immi.gov.au müssen in einem elektronischen Formular die Passdaten für alle mitreisenden Personen, auch für Kinder, und eine E-Mail-Adresse angegeben werden. Die Reisenden werden dann per E-Mail benachrichtigt, ob sie als eVisitors einreisen dürfen. In den meisten Fällen erfolgt die Nachricht innerhalb von wenigen Minuten. Das Visum ist 12 Monate gültig und berechtigt zu einem Aufenthalt von maximal 3 Monaten in Australien.

    Währung
    Australischer Dollar (AUD)1 € = 1,5429 AUD  Ortszeit UTC+8 bis UTC+11

    Netzspannung
    Netzspannung: 230 VFrequenz: 50HzSteckdosen: Typ  L  Reisestecker-Adapter notwendig: ja

    Gesundheit
    Für die direkte Einreise aus Deutschland bestehen keine Impfvorschriften. Das Auswärtige Amt empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene anlässlich der Reise zu überprüfen und zu vervollständigen.

    Klima
    Aufgrund der großen Nord-Süd-Ausdehnung weist Australien drei verschiedene Klimazonen auf. Tropisches Klima im Norden, subtropisches Klima im mittleren Bereich und im Süden ist das Wetter gemäßigt.

    Essen & Trinken
    Traditionell folgt die australische Küche britischen Essgewohnheiten.Bei Familienausflügen und- aktivitäten ist das Barbecue ein Muss.Ein typisch australisches Lebensmittel ist Vegemite, ein Hefeextrakt, der meist als Brotaufstrich verwendet wird. Der Geschmack ähnelt dem eines Suppenwürfels. Die beliebtesten Biermarken Australiens sind Victoria Bitter und Carlton Draught.

    Land & Leute
    Die ersten Menschen, die auf den Kontinent einwanderten, waren die Aborigine. Die Bezeichnung stammt von den Europäern und wird von den Ureinwohnern nicht benutzt. Vor mehr als 200 Jahren war den Europäern die Existenz der Aborigines noch unbekannt. Mittlerweile sind sie die Minderheit im Land. Es ist selten, dass sich jemand beklagt, in Australien leben zu müssen. Sucht man also ein schnelles, unverfängliches Thema, ist „The Lucky Country“ perfekt.Selbst wer gute Englischkenntnisse hat, wird Probleme haben, den australischen Slang zu verstehen. Der Australier verschluckt gerne Buchstaben und ganze Silben.

    Sicherheitshinweise
    Die Sicherheit in Australien ist sehr hoch. Natürlich gilt aber auch hier, wie überall in der Welt, die goldene Regel: Vorsicht ist besser als Nachsicht. Das Auswärtige Amt empfiehlt ein sicherheitsbewusstes und situationsgerechtes Verhalten.

Unverbindliche Anfrage

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle Felder mit einem *Sternchen ausfüllen

Weitere Angebote
Höhepunkte Neuseelands
ab 5.625,00