Oman Reisen | Camping Wanderreise

Oman Reise - Aktiv durch das Sultanat

Angebotsnummer: MCT04R
Oman Reise - Aktiv durch das Sultanat
Oman Reise - Aktiv durch das Sultanat
Oman Reise - Aktiv durch das Sultanat
Oman Reise - Aktiv durch das Sultanat
Oman Reise - Aktiv durch das Sultanat
  • Reisebeschreibung

    Aktiv-Wanderurlaub im Oman

    9 Tage Kleingruppen-Reise inkl. Flug

    Auf dieser geführten Gruppen-Rundreise entdecken Sie den Oman ganz aktiv! Begleitet wird die Kleingruppen-Tour (max. 11 Teilnehmer) durch einen qualifizierten deutschsprachigen Guide, der Ihnen das Land näher bringt. 
    Entdecken Sie Muscat, die Hauptstadt des Oman, übernachten Sie am schönen White Beach sowie in Zelten mitten in der Wüste. Sie wandern durch die Wadis und das Gebirge und entdecken Nizwa sowie andere Städte des Nord-Omans.

    Im Reisepreis enthalten:

    • Linienflug mit Turkish Airlines o.ä. (via Istanbul) in Economy Class nach Muscat und zurück inkl. aller akt. Steuern und Gebühren (Änderungen möglich)
    • 2 Übernachtungen im 3*-Hotel in Muscat (Landeskategorie)
    • 2 Übernachtungen im Zelt (Camping)
    • 1 Übernachtung im Gebirgsresort im Jebel Shams
    • 2 Übernachtung im 4*-Strandhotel (Landeskategorie) an der Batinah Küste (Millennium Resort o.ä.) 
    • 7x Frühstück
    • 5x Abendessen
    • 2x Mittagessen 
    • Ausflüge und Besichtigungen mit Eintrittsgeldern laut Programm
    • alle Transfers und Fahrten in klimat. Fahrzeugen
    • örtliche deutschspr. Reiseleitung
    • Informationsmaterial

    Nicht im Reisepreis enthalten:

    • An-/Abreise zum/vom Abflughafen in Deutschland
    • Reiseversicherungen, persönliche Ausgaben, z.B. für weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, Minibar, Telefonate, Souvenirs, Pay-TV, etc.
    • Visa-Kosten Oman: ca. 15,- €, zahlbar bei Einreise

    Hinweis:

    • für die Übernachtung im Zelt und im Jebel Shams Gebirge warme Kleidung empfohlen.
    • Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen/max. 11 Personen
    • bei Nichterreichen der Teilnehmeranzahl behält sich Oasis Travel vor die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen 

    Änderungen des Reiseablaufs bei gleichem Leistungsumfang möglich!
    Nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
     

  • Reiseprogramm

    Reiseverlauf als PDF herunterladen

    1. Tag, Fr: Anreise
    Flug von Deutschland über Istanbul (umsteigen) nach Muscat in das Sultanat Oman. 

    2. Tag, Sa: Muscat (F)
    Heute starten Sie Ihre Reise mit einer Besichtigung von Muscat. Der erste Stopp wird an der Großen Moschee eingelegt, einem architektonischen Meisterwerk. Anschließend besuchen Sie das PDO-Museum. Es bietet viele interessante Informationen über die Erforschung des Erdöls im Oman. Als nächstes steht ein Fotostopp beim Sultanspalast auf dem Programm. Der Palast wurde 1972 erbaut und fungiert als Regierungssitz für alle diplomatischen Delegationen. Am Nachmittag erfolgt eine 3-stündige Tour auf dem Muttrah Trek. In dem Berg herrscht eine faszinierende Stille und der großartige Ausblick auf die Berglandschaft ist ein Highlight für sich. Anschließend geht es zurück zu Ihrem Hotel in Muscat. Übernachtung in Muscat.

    3. Tag, So: Muscat - Fins (F/M/A)
    Sie fahren von Muscat in Richtung der südöstlichen Berglandschaft. Genießen Sie die schöne Aussicht bis zum Wadi Mayh. Die Zwischenstopps während der Reise bieten die Möglichkeit für einige tolle Erinnerungsfotos. Danach geht es weiter zur Bimah Sinkhole, einem prachtvollen Krater mit kristallklarem Wasser. Anschließend fahren Sie weiter zum Fins Beach. Der weiße Sandstrand ist perfekt um hier seine Zelte aufzuschlagen und um eine Nacht am Meer zu verbringen. Gönnen Sie sich einen Sprung ins Wasser und genießen Sie das Rauschen des Meeres. Übernachtung in Zelten am Fins Beach.

    4. Tag, Mo: Wadi Shab - Sur - Wadi Bani Khalid - Wahiba Sands (F/M/A)
    Am Morgen geht es weiter zur Oase Wadi Shab. Nach der Überquerung der Lagune führt Sie der Weg durch das Innere der Berge in eine spektakuläre Landschaft mit versteckten Naturpools. Nach einer Wanderung von ca. 1 ½ Stunden können Sie bei einem Picknick wieder Kraft tanken. Von hier aus fahren Sie weiter nach Sur. Sur ist bis heute bekannt für den Bau der traditionellen Holzboote, der Dhows, welche Sie besichtigen werden. Weiter führt Sie die Fahrt in die wohl schönste Oase des Nordoman, Wadi Bani Khalid, für eine kurze Wanderung (ca. 1 Stunde). Weiterfahrt in die Wahiba Sands. Übernachtung in Zelten in der Wahiba Sands. 

    5. Tag, Di: Wahiba - Nizwa - Jabal Shams (F/A)
    Am Morgen verlassen Sie die Wüste und besuchen das Bidiyah Museum. Anschließend fahren Sie nach Nizwa. Der Markt von Nizwa ist einer der traditionsreichsten seiner Art und bietet schöne Fotomotive. Die Festung von Nizwa wurde im Laufe des 17. Jahrhunderts das Zentrum der Herrscher. Weiter geht es zum Jabal Shams. Er ist mit seinen über 3000 Metern der höchste Gipfel des Omans. Sie erreichen jedoch nur eine Höhe von 2000 Metern, da der Rest des Berges unter militärischer Kontrolle steht. Mit Blick vom Grand Canyon können Sie die Spitze des Landes betrachten. Abendessen und Übernachtung in einem Resort im Jabal Shams Gebirge. 

    6. Tag, Mi: Al Hamra - Misfah - Musannahh (F/A)
    Nach dem Frühstück erfolgt der "Balcony Walk". Es handelt sich um eine Wanderung entlang der Schluchten des Grand Canyons des Omans (ca. 1 Stunde). Später fahren Sie vom Jebel Shams wieder herunter nach Al Hamra. Hier machen Sie einen Fotostopp an den 300 Jahre alten Lehmhäusern mit ihren Dattelplantagen. Als nächstes fahren Sie nach Misfah für eine Wanderung durch die Terrassengärten (ca. 1 Stunde). Achten Sie auf das Bewässerungssystem, welches die Gärten so schön grün hält. Nach der kurzen Wanderung geht es weiter zu einem Fotostopp zum UNESCO-Weltkulturerbe, der Festung von Bahla. Weiterfahrt nach Al Ayn (Bienenstock Gräber) zu den erstaunlichsten Gräbern der ältesten Zivilisation des Landes. Fahrt in das Strandhotel Millennium zur Übernachtung. 

    7. Tag, Do: Rustaq, Wakaan (F/A)
    Nach dem Frühstück fahren Sie zu der ältesten und höchsten Festung im Oman, die gerade restauriert wurde. Der atemberaubende Panoramaausblick auf der Brüstung der Festung Rustaq ist die Mühe des Aufstiegs wert. Auf 2.000 Metern über dem Meeresspiegel und westlich der Hajar Berge befindet sich Wakan, ein kleines Bergdorf mit wunderschönen Terrassengärten und einem Ausblick auf die umliegenden Berge und den Wadi Mistal. Die Aussichtsplattform ist das erste das Sie erblicken sobald Sie im Dorf ankommen. Von hier aus können Sie das schöne Dorf zu Fuß erkunden. Das Dorf bietet einige Wanderwege die mit gelben, grünen oder roten Flaggen gekennzeichnet sind. Am Nachmittag kehren Sie zurück in Ihr Hotel. Abendessen und Übernachtung im Millennium Resort.
     
    8. Tag, Fr: Musannah - Muscat (F)
    Frühstück im Hotel. Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie noch einmal am Pool oder am Strand. Check Out um 12 Uhr. Am Nachmittag/Abend Transfer zum Flughafen.

    9. Tag, Sa: Flug und Ankunft in Deutschland

  • Preise & Termine

    Mindestteilnehmerzahl: 4 Pers./max. 11 Pers.
    Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl behält sich Oasis Travel vor die Reise bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen!

    ReiseterminePreis in € p.P. im DZEZ-Zuschlag
    12.04.-20.04.192.395,-305,-
    03.10.-11.10.192.250,-305,-
    17.10.-25.10.192.250,-305,-
    07.11.-15.11.192.250,-305,-
    21.11.-29.11.192.250,-305,-
    05.12.-13.12.192.250,-305,-
    19.12.-27.12.192.395,-305,-
    Sorry, Search currently not available.
  • Länderinformationen

    Länderinformationen Oman

    Azurblauer Himmel, Sonne, Strand und Wüste. Lassen Sie sich vom Zauber des Oman verführen. Muscat, die Hauptstadt des Sultanats, ist eine 3000 Jahre alte Handelsstadt, die im Kontrast zwischen Tradition und modernem Zeitalter wandelt. 

    Das Land bietet alles was sich ein Tourist erwünschen kann, traumhafte Strände, Geschichte, Landschaft...
    Oman hat eine Jahrtausende währende Geschichte, die Sie begeistern wird
    Ganzjährig Wüstenklima, Sonnenschein garantiert
    Der Oman hat eine reiche Kulturgeschichte und eine moderne Entwicklung eingeschlagen.
    Wie in arabischen Ländern üblich, sind die Einwohner weltoffen und gastfreundlich
    Keine Kriminalität

    Geografische Lage
    Das Sultanat Oman liegt am südöstlichen Rand der arabischen Halbinsel.

    Klima
    Im Oman herrscht ausgeprägtes Wüstenklima, im Sommer mit Durchschnittstemperaturen um 45°C und nachts um 30°C, im Winter um die 30°C und nachts um 16°C. In den Küstenregionen herrscht im Sommer teilweise eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit, in den Wüstenregionen ist es im Sommer sehr heiß, mit schnell abfallenden Temperaturen nach Sonnenuntergang. Im Winter sind die Temperaturen tagsüber angenehm und nachts kühl.Im südwestlichen Dhofar herrscht subtropisches Klima mit etwa 35°C und hoher Luftfeuchtigkeit. 

    Zahlen, Daten, Fakten

    • Einwohnerzahl: ca. 3 Mio (davon ca. 1,87 Mio Omani)
    • Größe: 309.500 km²
    • Hauptstadt: Muscat
    • Sprache: Hocharabisch, Englisch (auch als Geschäftssprache)
    • Religion: 85% Muslime (56% Ibaditen und 19% Sunniten), 15% Hindus

    Anreise und Zeitzone
    Nach nur 7 Flugstunden erreichen Sie den Oman. Im Oman ist es 3 Stunden später als in Mitteleuropa (MEZ), während der europäischen Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied 2 Stunden.

    Währung
    1 Rial Omani (OMR) = 1,94 Euro1 EUR = 0,51 OMR1 OMR = 1.000 Baizas(Stand Januar 2013)Internationale Kreditkarten werden akzeptiert (Hotels, Autovermieter, z.T. auch in Geschäften sowie Restaurants in Muscat und Salalah). Geldautomaten gibt es in Muscat und Salalah.

    Einreise und Visa (deutsche Staatsbürger)
    Für den Aufenthalt im Oman wird ein Reisepass benötigt, der nach Rückreise noch 6 Monate gültig sein muss. Ein gebührenpflichtiges Visum (bis zu 30 Tagen) wir bei Einreise ausgestellt. Das Visum ist an allen Flughäfen und an allen anderen Landesgrenzen zu erhalten.Reisende mit einer anderen Nationalität bitten wir, sich bei ihrer zuständigen Botschaft zu informieren.

    Impfungen und Gesundheit
    Impfungen sind - bei direkter Einreise aus Europa - nicht vorgeschrieben.Empfohlene Impfungen: Tetanus-, Diphtherie- und Polio-Schutzimpfungen sollten überprüft und ggf. aufgefrischt werden.

    Kleidung
    Wir empfehlen legere und gepflegte Kleidung. Badebekleidung sollten Sie nur am Strand bzw. im Poolbereich tragen. Damen sollten sich außerhalb des Hotels dezent kleiden (Schultern und Oberarme sowie Knie bedeckt halten, keine tief ausgeschnittenen Blusen oder ärmellose T-Shirts tragen). Bitte auch keine durchsichtigen Kleider oder Blusen, da diese bei der Bevölkerung verpönt sind. Männer sollten in der Öffentlichkeit keine Shorts tragen oder sich oberkörperfrei bewegen. Für Ausflüge in die Wüste sollte man im Winter für die Abend-/Nachtzeit einen leichten Pullover oder eine leichte Jacke mitnehmen. Zu jeder Jahreszeit ist eine Sonnenbrille mitzunehmen, ebenso bequemes Schuhwerk.

    Alkohol
    Oman ist ein islamisches Land, in den Hotels wird teilweise Alkohol angeboten, der Konsum von Alkohol in der Öffentlichkeit ist nicht erlaubt. Im Monat Ramadan ist der Ausschank von Alkohol in Hotels teilweise beschränkt.

    Fotografie
    Aufnahmen von militärischen Anlagen, Regierungsgebäuden, See- und Flughäfen sind verboten. Fotos von einheimischen Personen sollten nicht ohne deren Einverständnis gemacht werden.

Unverbindliche Anfrage

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle Felder mit einem *Sternchen ausfüllen